Beiselen, Ulm

Baubeginn für Gefahrstofflager im XXL-Format

Die Firma Beiselen lässt in Wörth an der Isar, im Gewerbeparks “Moospoint”, ein Gefahrstofflager für Pflanzenschutz- und Düngemittel errichten. Auf dem ca. 2,5 ha großen Baugrundstück werden 10.000 Quadratmeter Lagerflächen für Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel und extra Flächen für verpacktes Saatgut, Dünger, landwirtschaftliche Betriebsmittel und Wintervogelfutter errichtet. Das von Nething + Ott gepante Gebäude hat fünf Lagerhallen, einen Verladehof und ein zweigeschossiges Verwaltungsgebäude mit Büros und Sozialräumen.

Astyx Campus

BRÜCKNER ARCHITEKTEN München haben in den vergangenen 2 Jahren in Ottobrunn bei München das Projekt Astyx Campus entwickelt.

Die Astyx GmbH wird auf dem Gelände einen zukunftsweisenden und nachhaltig gestalteten Technologie Campus mit einem hochmodernen Zentrum für Mikrotechnologie mit Reinräumen, Forschung und Entwicklung sowie einer High-End Fertigung errichten. Der Begriff Astyx Campus steht dabei auch für hochwertiges Wohnen der zukünftigen Mitarbeiter. Insgesamt werden ca. 70 Mio. € investiert und ca. 200 neue Arbeitsplätze im Hochtechnologie-Sektor geschaffen. Brückner Architekten sind nach erfolgreicher Durchführung der Projektentwicklung nun auch als Architekten und Generalplaner für das Projekt verantwortlich.

 

Renderings: Visualisierung Brückner Architekten / rendeffect gmbh

ROMA Schulungsgebäude

ROMA HALLE III

LEGOLAND Castle Hotel II

LEGOLAND Castle Hotel III

NEWS