Effizienz

SPARFAKTOR AUCH BEI GROßEN SPANNWEITEN

 

NACHWACHSEND. LEICHT. KURZE BAUZEITEN

Neben den ästhetisch-optischen Aspekten punktet Holz auch mit seiner hohen Effizienz.

Das beginnt damit, dass es sich um einen nachwachsenden Rohstoff handelt. Darüber hinaus macht seine Leichtigkeit die besonders wirtschaftliche Umsetzung großer Spannweiten möglich. Und nicht zu vergessen natürlich die kurzen Bauzeiten: Ob Privathäuser, Gewerbebauten oder kommunale Gebäude – bereits seit Jahrzehnten wird Holz im Bereich Fertigbau eingesetzt. Eine sich permanent weiterentwickelnde und qualitativ hochwertige Vorfertigung ermöglicht termingenaue und somit zeiteffiziente Planungen.

 

Kategorisiert in: